Frauke Schoon

„Wer etwas will, der findet Wege. Wer etwas nicht will, der findet Gründe.“

Diesen Satz hat Frauke Schoon vor vielen Jahren verinnerlicht und er bestimmt seither ihr Denken und Handeln - sowohl in der Arbeit als auch im Privatleben: Weg von der Problemorientierung hin zur Lösungsorientierung – was muss passieren, damit etwas geht? Als bodenständige Ostfriesin mit Hands-on und Can-do Mentalität bringt sie damit Dinge voran.

Frauke blickt auf eine mehr als 15jährige umfangreiche Berufserfahrung in internationalen Konzernen der Konsumgüterindustrie in Management- und Führungspositionen zurück. Ihren Fokus hat sie dabei auf die Themen Marketing und Projektmanagement gelegt und sowohl Innovationen, Marken als auch Teams erfolgreich nicht nur durch Krisensituationen geführt. Ebenso bringt sie eine Bandbreite an Erfahrungen im Change Management für internationale organisatorische Veränderungen mit.

Frauke begeistert Menschen mit ihrer offenen, kommunikativen und gleichzeitig einfühlsamen Art und gibt ihr Marketing- und Projektmanagement Know-how heute in Trainings und Workshops sowie in der Beratung weiter. Seit Mitte 2018 ist sie Teil des Save-Consult Teams und lebt in Hamburg.

Werdegang Frauke Schoon:

  • Berufsausbildung als Industriekauffrau
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke mit Auslandsaufenthalten in USA, Irland, Russland und Schweden, Abschluss als Diplom-Ökonomin
  • 15jährige Berufspraxis in globalen Unternehmen der Konsumgüterindustrie (Procter & Gamble, Beiersdorf AG) mit nationalen und internationalen Verantwortlichkeiten
  • Ausbildung Train-the-Trainer
  • Zertifizierter Systemischer Business Coach
  • Zertifizierte Projektleiterin (PRINCE2, SCRUM)
  • Zertifizierung Digital Business Managerin (work-in-progress)
Zum Seitenanfang